Nicht für den Moment leben wir, sondern in dem Moment leben wir.

Jeder kennt die Erfahrung, wenn ein Tag, ein Wort, ein Ereignis, eine Person deine Pläne plötzlich zunichte machen kann. Etwas, mit dem du nicht gerechnet hast, tritt auf. Dann kommt es in dir zum Widerstand gegen all das, was gerade ist. Mit all deiner Energie versuchst du dagegen anzukämpfen um wieder "auf Plan" zu kommen. Und genau dadurch kommst du ins Ungleichgewicht.
Durch Achtsamkeitstraining übst du mit Unerwartetem besser umzugehen.
Achtsamkeitsübungen sind ein sehr intimer Kontakt zu dir selbst. Du erfährst wie du dich siehst, wie du bist, was du dir wert bist. Diese Übungen können dein Selbstbild und deinen Selbstwert stärken, sodass du mit dir und deinem Umfeld gelassener und flexibler umgehst, mental stark wirst und bleibst und glücklich bist.



Achtsamkeit ist eine Form zu SEIN.
Achtsamkeit folgt keinem Plan, hat keinen Zweck, verfolgt kein Ziel, es ist den MOMENT BEWUSST WAHRZUNEHMEN und SEIN zu LASSEN.

Achtsamkeit LEBT DEN MOMENT. 

Achtsamkeit heißt JETZT präsent zu sein, wertfrei, liebevoll und hingebungsvoll.

Um dich in Achtsamkeit zu üben braucht es nicht viel. Es braucht keinen besonderen Raum oder Platz, keine Hilfsmittel, nicht wahnsinnig viel Zeit oder Vorkenntnisse. Die Übungen lassen sich leicht erlernen und praktizieren. Wichtig ist die Regelmäßigkeit des Trainings und bald wirst du erfahren wie sich dein ganzes Leben ändert zu mehr Lockerheit, Gelassenheit, Glück, Gesundheit, Freiheit, Kreativität, Liebe und Toleranz !


Tu es einfach und spüre wie es dir gut geht !


Aktuelle Termine

Achtsamkeitstraining biete ich an 

  • als Einzeltraining
  • als Gruppentraining
  • eingebunden in Alphalauf-Seminare
  • persönlich und/oder online in einer geschlossenen Gruppe