ONLINE MEDITATION

Sei dabei - montags & donnerstags je 1/2 Stunde geführte Live-Online-Meditation
Weitere Infos am Ende der Seite

Oft reicht es nicht, einfach den Lärm im Außen zu reduzieren. Der Lärm im Inneren in Form deiner Gedanken und Gefühle und Meinungen bleibt und lenkt dich ab von dem, was du eigentlich bist, willst und sagen möchtest.
Du hast alles und du bist die wertvollste und schönste und hellste Energie, die du dir nur vorstellen kannst. Durch die Meditation kannst du diese Energie in dir und nach außen zum Leuchten bringen und so Klarheit und Ordnung in deine Gedanken und Gefühle und Meinungen bringen. Stille und Ruhe - sowohl in deinem Inneren, als auch rund um dich - bleibt.

Stille ist dein Raum der Leichtigkeit, der Freiheit, der Weite, der Leere, der Fülle, der Vielzahl an Möglichkeiten. Hier kannst du einfach sein, alles fühlen, alles denken und in die Entfaltung kommen.

Einige Impulse zur Meditation:

In der Meditation geht es nicht darum, deine Gedanken zu verdrängen. Du beobachtest sie und entscheidest dann, welchen Gedanken du denkst und vor allem einen nach dem anderen.
DU LERNST DICH UND DEINE GEDANKEN+GEFÜHLE BESSER KENNEN.

Durch regelmäßiges Meditieren verstärkst du deine vorhandene Fähigkeit dich zu konzentrieren. Dein Geist ordnet sich und kommt so in Balance mit deinem Tun.
DICH FOKUSSIEREN HEISST DEINE ENERGIE ZU BÜNDELN UND ZIELGERICHTET EINZUSETZEN.

Meditationen helfen Verständnis und Verstehen zu verbessern. Du bist offen und annehmend für dein Wesen und auch für jenes deiner Mitmenschen. Wer das Gute in sich selbst sieht, sieht auch das Gute im anderen.
DU BIST MITFÜHLEND.

Schmerzhafte Ereignisse sind Teil des Lebens. Durch die Meditationspraxis reduziert sich das Sorgen und Ängstigen erwiesenermaßen. Du erkennst, dass es wichtig ist, diesen Schmerz sein zu lassen (Distanz einzunehmen) und nicht dein Sein bestimmen zu lassen.
SEI MIT DEM, WAS IST.

Meditation kann nicht erzwungen werden. Meditation geschieht.
Beginne mit der freien Entscheidung zu meditieren, erwarte nichts und sei dankbar für dein Bemühen und die Zeit, die du dir dafür genommen hast.

Lerne mich, meine Person, meine Stimme und meine Erklärungen einfach mal auf YouTube kennen  (Link gleich unten), und höre dich da mal rein. Wenn es dich lächeln lässt und es sich stimmig für dich anfühlt, dann abonniere meinen Kanal und lass dich über neue Videos, angeleitete Meditationen und Entspannungseinheiten benachrichtigen.

YouTube

Inhalte von YouTube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an YouTube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Bereit dich besser kennenzulernen?

Dann melde dich gleich für deine 1. Meditationseinheit an: